Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Stadtseniorenrats Wildberg e. V.

Mach mit - bleib fit! Jetzt erst recht ...
1. Mai 2020

7 Tage aktiv in der 2. Lebenshälfte“ - so lautet der Titel einer online-Übungsserie der Gymnastiklehrerin Gabi Fastner. Dazu laden wir Sie heute ein! Probieren sie ganz vorsichtig die erste Stunde aus - es wird nicht die letzte bleiben, denn die Vorturnerin macht ihre Sache wohltuend gut. Jeder macht in seinem eigenen Tempo mit, das wiederholt Gabi Fastner immer wieder. Aber Vorsicht - ein leichter Muskelkater wird sich schon melden! Nur: tut es nicht gut, seine Knochen und Muskeln mal wieder angenehm zu spüren? „Wirbel für Wirbel“ lernen wir den Rücken kennen und lieben ...

 Die 7 aktiven Tage: 

  1. Hier ist die 1. Übungsstunde: Gesund bewegen für Junggebliebene
  2. Und schon kommt der zweite Tag: Schmerzfreier und gesunder Rücken
  3. Noch dabei? na klar doch - auf zur dritten Runde: Ausdauer für Herz und Kreislauf
  4. Schon ist es Routine ... die 4. Übungseinheit: Stabile & mobile Gelenke
  5. Nummer 5. ich bin dabei: Faszientraining für mehr Vitalität
  6. SECHS darf nicht fehlen: Balance - für Stabilität und Sicherheit
  7. Aller guten Dinge sind SIEBEN: Sanft bewegt, Atemräume erweitern

Viel Spaß - bleiben Sie gesund und munter!

Ihr Stadtseniorenteam Wildberg



 

 

Aktuell: Was tun gegen den Corona-Blues? 

29.03.2020

Bibliotheken, Kinos und Treffpunkte aller Art sind geschlossen - Abstand halten ist geboten!
Was tun? Auf keinen Fall den Humor verlieren - und noch viel weniger den sozialen Kontakt.
Es gibt viele Möglichkeiten:

Das Telefon: Ruf doch mal an! Vielleicht wartet jemand schon lange drauf?

Die E-Mail: Schreib mal wieder! Ein kurzes Lebenszeichen verschicken...

Das Video: Drehen sie selber eins für die Enkel. Vielleicht ein kleine Szene mit dem Kasperle?

Das Spiel: Spiel mal wieder solo!
- Jede Woche etwas Neues gibt es in https://readersdigest.de/de/spielen-lachen

- Viel Spaß und Unterhaltung ist angesagt in https://www.50plus.de/freizeit/spiele.html. Diese Website bietet zum Beispiel
++ Sudokus mit sehr guter Eingabehilfe
++ Kreuzworträtsel mit der kleinen Unterstützung - zeigt an, ob ein Wort richtig ist.
++ verschieden Patiencen (Solitaire funktionierte leider manchmal unsauber)
++ Memory, Quiz und vieles mehr.

In diesem Sinne: Viel Spaß, bleiben Sie gesund - und munter!

Ihr Stadtseniorenrat Wildberg


Der Stadtseniorenrat Wildberg ist ein gemeinnütziger Verein. Er arbeitet unabhängig, ist parteipolitisch und konfessionell neutral und dient ausschließlich gemeinnützigen Zwecken.

Der Stadtseniorenrat Wildberg wurde 2008 gegründet, ist Mitglied im Kreisseniorenrat und wird durch diesen im Landesseniorenrat 
Baden-Württemberg vertreten. Der Landesseniorenrat vertritt überörtliche Interessen der älteren Generation auf Landes- und Bundesebene.

Der Stadtseniorenrat Wildberg möchte ältere Mitbürger unserer Stadt in allen Belangen, Fragen und Nöten des Alltags unterstützen,
wie z. B. Hilfestellung beim Umgang mit Behörden, Beratung in sozialen Angelegenheiten und Mithilfe bei Optimierungsvorschlägen von seniorengerechten Maßnahmen und Einrichtungen in unserer Stadt.

Auch die Jugend liegt uns am Herzen. Hier möchten wir helfend zur Seite stehen, z. B. bei individueller Lernbegleitung und Berufsfindung sowie Unterstützung von Schülern mit Leseschwäche.

Wenn Sie unsere Arbeit näher kennenlernen wollen, können Sie an einer unserer Sitzungen als Gast teilnehmen.  Gerne dürfen Sie uns zu einem persönlichen Gespräch kontaktieren.

Sie können sich ein ehrenamtliches Engagement bei uns im Stadtseniorenrat Wildberg e. V. vorstellen? 
Dann heißen wir Sie herzlich willkommen!

Sie dürfen unsere Arbeit und unsere vielfältigen Aufgaben auch mit einer Spende unterstützen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten bei uns gerne Mitglied werden? Hier klicken

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?