Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Startseite

Wissenswertes

Der Februar - 10 Fakten zum Monat Februar

  1. Der Februar ist der zweite Monat des Jahres und hat nur 28, in Schaltjahren 29 Tage. Schaltjahre sind alle vier Jahre, außer es handelt sich um Säkularjahre, die durch 400 geteilt keine natürliche Zahl ergeben (z.B. 1700, 1800, 1900, 2100…). 2000 war dementsprechend ein Schaltjahr, dann wieder 2004, 2008, 2012, 2016, 2020 und das nächste dann 2024. Ursprünglich wurde der Schalttag nach dem 23. Februar eingeschoben, so dass sich danach kirchliche Feiertage und Namenstage verschoben; dies ist seit 2001 aber nicht mehr der Fall. Bis 153 vor Christus war der Februar der letzte Monat des römischen Kalenders, an den dann die Schalttage angehängt wurden, diese Tradition hat sich bis heute gehalten.
  2. Bei der Zinsberechnung hat der Februar 30 Tage, so dass auf Zinsabrechnungen der „30. Februar“ auftauchen kann.
  3. Der Februar ist nach dem römischen Reinigungsfest Februa benannt, das in engem Zusammenhang mit den Lupercalien stand, dass ein Fruchtbarkeitsfest war. In beiden Festen sind Ursprünge des heutigen Karnevals zu sehen, dessen wichtigste Tage in den meisten Jahren im Februar stattfinden.
  4. In Österreich und Teilen Süddeutschlands wird der Februar auch Feber genannt. Andere Namen sind Hornung, Hintester, Rebmonat/Rebmond, Schmelzmond, Taumond, Narrenmond und letzter Wintermonat. Hornung bezieht sich darauf, dass der Hirsch sich im Februar hörnt, die anderen Bezeichnungen oft auf das Wetter, was auch in zahlreichen Bauernregeln deutlich wird.
  5. Der Februar beginnt in normalen Jahren mit demselben Wochentag wie der März und der November, in Schaltjahren wie der August. Er beginnt immer mit dem gleichen Wochentag wie der Juni des Vorjahres.
  6. In einem Rhythmus von 6/11/11 Jahren beginnt der Februar mit einem Montag und endet nach genau vier Wochen mit einem Sonntag (1965, 1971, 1982, 1993, 1999, 2010, 2021…). Dieser Ablauf wird erst wieder 2100 unterbrochen.
  7. Der Februar ist in den USA der „National Bird Feeding Month“, da Wildvögel in diesem letzten echten Wintermonat besonders auf zusätzliche Nahrung angewiesen sind.
  8. Im angelsächsischen Raum ist der Februar oft der LGBTMonat (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender); es soll dann auf die besonderen Lebensumstände dieser Personengruppen hingewiesen werden. In den USA und Kanada ist er zudem „Black History Month “.
  9. Die Sternzeichen des Monats Februar sind bis zum 19. der Wassermann und danach die Fische.
  10. Blumen des Monats sind Veilchen und Schlüsselblume, der Stein des Monats ist der Amethyst.

Als Stadtseniorenrat Wildberg e.V. vertreten wir die Interessen der älteren Menschen in unserer Stadt. Wir greifen deren Probleme und Anliegen auf und arbeiten an Lösungen mit. Das Bürgertreff-Café bietet die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und zur Information über aktuelle Themen.

Hier auf diesen Webseiten erfahren Sie (fast!) alles Über uns, also über den Verein und seine Aktivitäten.

Projekte und allgemeine Termine (zum Beispiel Termine der Vorstandssitzungen) finden Sie auf der Seite Aktuelles.

Termine und Themen der Veranstaltungen vom Bürgertreff-Café sind Sie auf den entsprechenden Seiten aufgeführt, wo diese Institution auch vorgestellt wird.

Vielleicht haben Sie eine Frage? einen Wunsch? eine gute Idee? Die Seiten unter Service helfen weiter, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen wollen. Ganz besonders freuen wir uns, wenn Sie dem Verein Beitreten wollen! Sie unterstützen uns bereits mit Ihrer Mitgliedschaft - aber noch ein bisschen mehr freuen wir uns, wenn Sie aktiv mitmachen. Nehmen sie doch einfach als Gast an einer Vorstandssitzung teil - ein Anruf genügt. Unter Links wird auf die wichtigsten Institutionen verlinkt, mit denen der Stadtseniorenrat irgendwie verbunden ist. Informationen und Formulare (u.a. auch die stets aktuell gehaltene Notfallkarte für die Brieftasche!) stehen in Downloads zum Herunterladen bereit. Im Service: Auch eine Spende tut dem Verein gut. Wir machen das Beste daraus!

Die Bildergalerie darf gerne und wird sicher Ihr Interesse am Verein und seinen engagierten Mitgliedern wecken.

Gut zu wissen - in diesen Blog müssen Sie einfach immer wieder mal reinschauen! Hier finden sie Informationen zu aktuellen Themen wie z. Bsp.  Gesundheit, Pflege, Umwelt ... 

Hilfe bei Fragen zu Smartphone/Tablet/PC

Sollten Sie Fragen zur Nutzung von Smartphone/Tablet/Notebook oder PC haben,

so helfen wir gerne. 

Unter der Rufnummer 07054 3450106 oder Mobil: 01763 2405482 können Sie sich

melden.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?